Matthias Kroener

Matthias Kröner
Matthias Kröner, 1977 in Nürnberg geboren, lebt und arbeitet seit 2007 als Autor, Journalist, Redakteur und Kolumnist in der Nähe von Lübeck.

Diverse Veröffentlichungen, u. a. in mare, ZEIT Online, Geo Saison, Das Gedicht, Das Magazin. Die subjektiv verfassten Reiseführer „Lübeck MM-City“ und „Hamburg MM-City“ (Michael Müller Verlag) sind Sparten-Bestseller.
2014 erschien der viel beachtete Erzählband „Junger Hund. Ausbrüche und Revolten“ (Stories & Friends Verlag). 2016 Finalist beim Irseer Pegasus und ITB BuchAward (= Internationale Tourismus Börse) für die 3. Auflage von „Lübeck MM-City“. Im Oktober kam der Mundartband „Dahamm und Anderswo“ beim ars vivendi verlag heraus.

Lesungen u. a. beim Erlanger Poetenfest, bei der Frankfurter Buchmesse, auf der Berliner Volksbühne und im Fürther Stadttheater. Kröner erhielt acht Auszeichnungen für Prosa, Lyrik und Journalistik und schreibt regelmäßig fürs Feiertags-Feuilleton des Bayerischen Rundfunks.

impressum